Donnerstag, 31. Dezember 2015

Mysteriöse Mars-Bilder

• • • Ich möchte das neue Jahr mit einem für mich als Autor sehr inspirativen Link zu einem YouTube-Videoclip beginnen - einem Sechs-Minuten-Film über die "fünf mysteriösesten Bilder vom Mars".

• • • Ich bin weder Anhänger von Verschwörungs- noch von UFO-Theorien, aber als Schriftsteller im Bereich SF und Fantasy bin ich immer hellwach, wenn es um Anregendes geht. Dieses Video hat auch Monate, nachdem ich es das erste Mal gesehen hatte, nichts von seinem inspirativem Wert für mich verloren. Grund genug, es hier mit Euch zu teilen. :-)





Jahresausblick 2016

• • • Gestern habe ich es angekündigt: Ich möchte nicht nur zurück in das scheidende Jahr 2015 blicken, sondern auch nach vorne in das neue Kalenderjahr. Es wird geprägt sein von einigen (teilweise sehr maßgeblichen) Veränderungen und Entscheidungen, von befriedigender Arbeit und von der Idee der Unabhängigkeit.

• • • Viele Dinge werden sich für mich in 2016 nicht ändern: Ich werde selbstverständlich weiterhin meiner sportlichen Liebe zum Rugby treu bleiben und auch im neuen Jahr Leute als Trainer über den Platz scheuchen, ich werde weiterhin in Berlin-Kreuzberg leben und diese großartige Stadt genießen, und ich werde weiterhin dem Fantasyrollenspiel online ebenso wie in der "Pen&Paper"-Version frönen. Veränderungen könnten sich beim Zusammenleben mit meinen Katzen Kasimir und Mia ergeben - es könnte gut sein, dass ich im Laufe des Jahres noch ein oder zwei Stubentiger in mein Leben hole, was aber noch nicht wirklich sicher ist. Eine Veränderung, die jedoch bereits sicher ist, dürfte die Struktur meines Arbeitens als Schriftsteller sein: Durch das Fertigstellen meines Home-Office werde ich besser, effektiver und angenehmer schreiben können.

• • • Ausgehend vom Verlauf des Jahres 2015 habe ich für das neue Jahr einige Entscheidungen getroffen. Einige mögen diese als "gute Vorsätze" ansehen ... nun, wir werden sehen, ob sich meine Entscheidungen für 2016 als hilfreich herausstellen. So werde ich zum Beispiel erheblich weniger Aufwand betreiben, anderen Menschen zu gefallen und unbedingt (teils gegen ihren durch Verhalten klar zum Ausdruck gebrachten Willen) gut auskommen zu wollen - es gab so viele Leute, die 2015 meinten, mir ans Bein pinkeln zu müssen, dass ich dies einfach mal als Auftrag mit ins neue Jahr nehme und sage: Wer keinen Wert auf freundliches, höfliches und fruchtbares Mit-mir-auskommen legt, der soll sich gern zum Teufel scheren. Eine harte Entscheidung, so mag es anmuten. Doch als HSP und Autor muss mein Fokus auf angenehmen, inspirativen und konstruktiven Kontakt legen statt auf toxischen, für mich nachteiligen Verbindungen.

• • • Eine weitere Entscheidung für 2016 ist: Mehr Unabhängigkeit. Ich werde autarker und selbstständiger leben und vor allem entscheiden, weniger auf die Zustimmung von oder die Kommunikation mit anderen Menschen warten. Mir ist es wichtig, mich nicht mehr in blinder Hoffnung auf Harmonie oder Einsamkeitsvermeidung an das Verhalten oder die Worte Anderer zu binden, sondern unabhängig meine Schritte durchs Jahr zu gehen. Dies betrifft vor allem mein Privatleben, in dem ich seit Jahren darauf bedacht war, auf Andere zu warten und mein Handeln von dem anderer Leute abhängig zu machen, weil ich hoffte, damit vermeindliche Freundschaften eingehen oder erhalten zu können.

• • • Mein Wirken als Schriftsteller wird 2016 von Erfolgen und angenehmen Momenten geprägt sein. Das größte "Zugpferd" im nächsten Jahr für mein Schaffen wird sicherlich LADY TWILIGHT, meine Paranormal-Romance-Serie beim Verlag BEYOND AFFINITY sein, die (wenn alles klappt) im Februar starten soll. Daneben werden weitere Stoffe entstehen: Ein Exposé habe ich bei einem Verlag bereits quasi "platziert", ein weiteres für einen anderen Verleger ist derzeit in Arbeit. Hinzu soll die Überarbeitung eines märchenhaften Stoffes kommen, der Ende 2016 erscheinen könnte. Es bleibt abzuwarten, inwieweit mir die Zwielichthexe Cassandra Zeit lässt für andere Projekte - doch ich blicke dahingehend hoffnungsvoll ins neue Jahr.

• • • 2016 wird ein anderes Jahr als die bisherigen werden. In der letzten Dekade habe ich eine Menge "Dreck gefressen" und viele Rückschläge einstecken müssen. All dies führte zu einem Entwicklungsprozess bei mir, der mit dem Ende von 2015 (und einigen sehr unschönen Ereignissen, speziell im privaten Bereich) zu Kursänderungen und einem Aufstieg meiner Fähigkeiten führt. Im neuen Jahr kann ich daher mit neuen Erfahrungen, ein bisschen weiser, ein bisschen entschlossener und definitiv unabhängiger durchstarten.

• • • Ich möchte an dieser Stelle allen danken, die meinen Blog lesen und mir auf meinem Weg beistehen. In den letzten Jahren war dieser eine holprige Schotterpiste mit vielen Schlaglöchern. Jetzt befinde ich mich auf asphaltierter Straße und freue mich, gemeinsam mit Euch in ein großartiges 2016 durchstarten zu können.



Mittwoch, 30. Dezember 2015

Jahresrückblick 2015

• • • Das Jahr 2015 geht zuende und ich möchte selbstkritisch zurückgucken, was ich in den letzten zwölf Monaten erlebt und erfahren habe. Ich glaube, nur so kann das Setzen einer wichtigen Zäsur in meinem Arbeiten als Autor gelingen und wirklicher Fortschritt passieren.

• • • Im aktuell vergehenden Jahr habe ich oft angesetzt, Schritte nach vorne zu gehen, ohne sie jedoch tatsächlich auszuführen bzw. ausführen zu können. Ich habe Türen geöffnet und dann aber die Türschwelle nicht überschritten. Kontakt zu Projekten aufgenommen, aber nicht die Kraft gehabt, in sie hineinzuarbeiten. So Leid mir das für alle Beteiligten um mich herum auch tut, das größte Ungemach habe ich da sicherlich mit mir selbst auszumachen - denn 2015 ist nicht nur ein Jahr voller verpasster Chancen, sondern auch das Jahr einer wichtigen Erkenntnis ... der Erkenntnis nämlich, warum es mehrfach nicht geklappt hat, endlich den Schritt vorwärts zu tun - weg von der Kurzgeschichte, hin zum Roman und in die regelmäßige Arbeit an meinen Manuskripten. Ich weiß inzwischen relativ gut, woran es lag, dass ich nur begrenzt erfolgreich war in diesem Jahr; Aspekte waren unter Anderem die doch sehr festsitzenden seelischen Konditionierung durch meine narzistische Mutter (die ich in diesem Jahr begonnen habe, aufzuarbeiten und auszuheilen) und mein Verhaltensmuster, mich von Anerkennung von und Kommunikation mit "Freunden" abhängig zu machen (was mich dazu bewogen hat, nach und nach egoistischer und unabhängiger zu denken und zu agieren).

• • • 2015 war auch ein Jahr des Auf- und Umräumens: Ich habe endlich mein Home-Office eingerichtet (das noch nicht fertig ist, aber immerhin betriebsbereit und auf dem besten Wege), habe dringend nötige Entsorgungen (in Bezug auf alte Unterlagen ebenso wie auf seelischen Müll) vorgenommen und einige innere Strukturen verändert (vor allem habe ich insgesamt eine stärkere LMAA-Einstellung gegenüber Dingen entwickelt, die ich nicht beeinflussen kann). Das alles waren gute Entwicklungen, die allerdings auch viel Zeit gebunden haben. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass sie sinnvoll und nötig waren für das, was kommen wird bzw. soll.

• • • In den letzten Monaten habe ich so viele Kämpfe geführt wie schon lange nicht mehr. Speziell bei facebook hatte ich enorme Auseinandersetzungen, speziell mit Branchen-Kollegen (bewusst männliche Form, es war keine einzige Frau darunter) zum Thema PEGIDA und rechtsradikalem Gedankengut - hier bin ich durchaus stolz, Grenzen gezogen zu haben: Ich habe mich konsequent von "besorgten Bürgern" ... ne, ehrlich gesagt, von Arschlöchern (!) getrennt, habe Kontakte abgebrochen und Stinkefinger ausgepackt. Diese Streitigkeiten haben natürlich Kraft gefressen, sie tun dies bei Hochsensiblen Personen (HSP) deutlich mehr als bei normalempfindlichen Menschen. Aber es war nötig. Und es hat auch gut getan, die Berufung auf eine Meinungsfreiheit in meinem "Tanzbereich" auszubremsen - ja, Ihr dürft gerne Eure (teilweise strafrechtlich relevanten!) Meinungsäußerungen tun, aber nicht in meinem "Wohnzimmer", nicht auf meiner facebook-Seite, nicht in meinen Kreisen. Away with you!

• • • Ein schöner Moment in 2015 war sicherlich mein Besuch bei der BuchBerlin, einer neuen Berliner Buchmesse (bei der auch das Bild in diesem Posting entstand). Ich traf einige Leute, knüpfte Kontakte und fühlte mich unter jede Menge Bücher um mich herum sehr wohl.

• • • 2015 war auch das Jahr der Vorbereitung von LADY TWILIGHT. Die Serie um die Zwielichthexe Cassandra Shade sollte schon längst erschienen sein und oben erwähnte Dinge (und noch mehr) haben dies verzögert. Das alles hatte auch sein Gutes: Der Stoff von LADY TWILIGHT ist durch die "Reifezeit" besser geworden, runder und irgendwie cooler. Das freut mich ungemein.

• • • Privat war 2015 ein bisschen so, wie die letzten Jahre zuvor: Keine neue Beziehung (ich bin jetzt seit dreizehn Jahren ungewollt Single), eine Menge Sport (ich habe im Mai begonnen, Rugby zu coachen) und ein weiterhin liebevolles Verhältnis zu meinen Katzen Mia und Kasimir (letzterer kämpft derzeit mit eine Futterunverträglichkeit).

• • • Wie geht es nun weiter ins neue Jahr für mich? Was soll 2016 für mich bereithalten? Welche guten (oder bösen) Vorsätze habe ich für die nächsten zwölf Monate? Darauf werde ich morgen eingehen ... ;-)



Freitag, 25. Dezember 2015

LADY TWILIGHT - Leseprobe Band 1

• • • Es ist endlich Weihnachten und in den vergangenen 24 Tagen konntet Ihr das erste Kapitel von Band 1 meiner neuen Serie LADY TWILIGHT als Adventskalender in täglichen Updates lesen. Heute nun, als kleine weihnachtliche Überraschung, gibt es das gesamte Kapitel als Leseprobe in pdf-Format.

• • • Ich freue mich sehr, dass Ihr die Vorweihnachtszeit über meinen Blog verfolgt und regelmäßig vorbeigeklickt habt, um einen ersten Einblick über den Auftakt der Geschichte rund um die Zwielichthexe Cassandra Shade zu erhalten. Die Leseprobe ist mein Dankeschön an Euch.

LESEPROBE - LADY TWILIGHT - BAND 1 - SCHERGEN DER VERZWEIFLUNG

• • • Ich werde Euch auch weiterhin informiert halten über die nächsten Aktivitäten in Bezug auf LADY TWILIGHT ... eins kann ich bereits sagen: 2016 wird definitiv das Jahr von LADY TWILIGHT werden !



Mittwoch, 23. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 24

• • • Hier ist er ... Teil 24 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Dienstag, 22. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 23

• • • Hier ist er ... Teil 23 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Montag, 21. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 22

• • • Hier ist er ... Teil 22 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Sonntag, 20. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 21

• • • Hier ist er ... Teil 21 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Samstag, 19. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 20

• • • Hier ist er ... Teil 20 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Freitag, 18. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 19

• • • Hier ist er ... Teil 19 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Donnerstag, 17. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 18

• • • Hier ist er ... Teil 18 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Mittwoch, 16. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 17

• • • Hier ist er ... Teil 17 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Dienstag, 15. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 16

• • • Hier ist er ... Teil 16 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Montag, 14. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 15

• • • Hier ist er ... Teil 15 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Sonntag, 13. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 14

• • • Hier ist er ... Teil 14 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Samstag, 12. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 13

• • • Hier ist er ... Teil 13 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Freitag, 11. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 12

• • • Hier ist er ... Teil 12 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Donnerstag, 10. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 11

• • • Hier ist er ... Teil 11 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Mittwoch, 9. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 10

• • • Hier ist er ... Teil 10 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Dienstag, 8. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 9

• • • Hier ist er ... Teil 9 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Montag, 7. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 8

• • • Hier ist er ... Teil 8 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Sonntag, 6. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 7

• • • Hier ist er ... Teil 7 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Samstag, 5. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 6

• • • Hier ist er ... Teil 6 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Freitag, 4. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 5

• • • Hier ist er ... Teil 5 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Donnerstag, 3. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 4

• • • Hier ist er ... Teil 4 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Mittwoch, 2. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 3

• • • Hier ist er ... Teil 3 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)



Dienstag, 1. Dezember 2015

Lady Twilight : Adventskalender - Teil 2

• • • Hier ist er ... Teil 2 meines 24teiligen Lady-Twilight-Adventskalenders! :-)